Hiwi-Stelle am PTW: Energie 4.0 – Automation in der ETA-Fabrik

  • In der energieeffizienten Modellfabrik ETA-Fabrik am Campus Lichtwiese wird gezeigt wie der Energieeinsatz in der Industrie erfasst, analysiert sowie visualisiert und mit Hilfe künstlicher Intelligenz optimiert werden kann. Die Versorgungssysteme wie BHKW, Strom- und Wärmespeicher werden über eine zentrale Gebäudeautomation mittels einer Industriesteuerung (SPS) gesteuert und mit einem SCADA System visualisiert.


    Wir suchen kompetente Hilfswissenschaftler zur Unterstützung bei Aufgaben zur Automation und Datenverarbeitung. Mögliche Aufgaben sind:



    • Programmierung der Gebäudeautomation / Industriesteuerung (SPS)
    • Testen, Validieren und Erweitern der Gebäudeautomation
    • Entwicklung von Regelstrategien zur Optimierung des Energieverbrauchs
    • Visualisierung von Energie- und Anlagenzuständen in SCADA-Anwendungen


    Es werden Vorkenntnisse in der Programmierung von Industriesteuerungen vorausgesetzt. Interesse an Automation und Regelungstechnik ist wünschenswert.


    Interessierte Studierende richten die schriftliche Bewerbung (Lebenslauf & Leistungsspiegel) per E-Mail an Daniel Völker (d.voelker@ptw.tu-darmstadt.de). Rückfragen gerne auch telefonisch oder vor Ort in der ETA-Fabrik.