Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die 12 CP-Regel

    Vitalo - - Allgemeines zum Masterstudium

    Beitrag

    Ich hatte da auch mal im Mech Center nachgefragt und mir wurde gesagt, dass es allein schon von den angebotenen Fächern her nicht möglich wäre, die 12 CP Grenze zu überschreiten. Hab mich dann auch nicht weiter groß damit beschäftigt und die Liste nur mal grob überflogen. Oder hast du ein Beispiel für Fächer mit denen du diese Grenze im WPB2 überschreiten würdest?

  • Maschinen der Umformtechnik I und II geben jeweils 2 CP und können jeden Monat geprüft werden. Die Folien gibts auf TuCan und im Sekretariat kann man sich noch das Skript kaufen, was meiner Meinung nach schon hilft.

  • Die Stellen werden ja von rechts nach links abwechselnd mit 3 und 1 gewichtet, wie du schon geschrieben hast. Dann musst du mir der Gewichtung in der Tabelle quasi von unten nach oben gehen. Die letzte Ziffer wird immer mit 3 gewichtet. So hab ich das zumindest aus der Vorlesung noch in Erinnerung.

  • Prüfungsprotokoll ss2018

    Vitalo - - Virtuelle Produktentwicklung B

    Beitrag

    Ich weiß es auch nur noch so ungefähr (Wäre vllt. gut, wenn das noch jemand bestätigt oder mich verbessert): Das hieß glaube "Entity-Relationship-Modell" und es war so eine ganz normale Stücklisten-Baumstruktur mit Baugruppen und Einzelteilen gegeben. Dann sollten wir in eine Tabelle eintragen, was jeweils das übergeordnete und das untergeordnete Objekt ist und die Menge. Als Beispiel besteht Baugruppe BG 1 aus den Einzelteilen ET 1 (Menge 3), ET 2 (Menge 2) und ET 3 (Menge 5). Die Tabelle sah d…

  • Lawler & Porter

    Vitalo - - Arbeits- und Prozessorganisation

    Beitrag

    Hi, ich hab irgendwie noch ein wenig Probleme mit der Methode nach Lawler und Porter, vor allem wenn wir das an einem Beispiel erläutern müssten. Mir geht es am meisten, um die Punkte Selbsteinschätzung, Bedürfnisstruktur, Leistungsfähigkeit und physiologische Leistungsbereitschaft. In einer Vorlesung ging es glaube ich um das Beispiel Klausur/Noten. Weiß noch jemand wie genau das aufgebaut war. Zu Selbsteinschätzung und Bedürfnisstruktur würde ich in diesem Beispiel sagen, dass es einmal wäre w…

  • Wisst ihr was bei hier der Frage gemeint ist? Zwei Arten von Streuung nennen und jeweils ein Beispiel dazu Da steh ich irgendwie auf dem Schlauch. Vllt. Standardabweichung?

  • Hi, bei den Fragen hab ich auch noch so meine Probleme. Ich schreib einfach mal, was ich mir dabei gedacht habe. Zitat von dominiklukas: „1. Bei der Definition des "Qualitätsmanagements" wird danach gefragt was "die Besonderheit" ist? Definition ist ja klar, aber was für Besonderheiten sind gemeint? “ Ich denke die Besonderheit liegt darin, dass das Qualitätsmanagement von der obersten Führungsebene angeführt wird, aber trotzdem in der Verantwortung aller Ausführungsebenen liegt. Also, dass es q…

  • Maschinenakustik - Meinungen

    Vitalo - - Tutorien

    Beitrag

    Hi, ich hab das Tutorium letzten Sommer gemacht. Ich würde mal sagen es ist doch schon relativ aufwendig, aber auf jeden Fall interessant. Also, insgesamt geht das Tutorium zwei Wochen lang. In der ersten Woche hast du jeden Tag einen Versuch und musst zu jedem ein Protokoll schreiben. Außerdem bekommst du noch ein paar Aufgaben zu den Versuchen, die du bearbeiten musst. Die Aufgaben gehen in die Richtung Messung und Auswertung. (alles Gruppenarbeit) In der zweiten Woche hast du am Ende (also de…

  • Am wichtigsten für die Klausur sind eig. die Übungen. Die solltest du gut drauf haben und schnell/sicher runterrechnen können. Aber die sind alle relativ einfach. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe bestand die Klausur aus ca. 15% Kurzfragen und 85% Aufgaben.

  • Prüfungsprotokoll UT1 - 22.03.18

    Vitalo - - Umformtechnik I

    Beitrag

    Hey, hier ist das Prüfungsprotokoll vom 22.03.18 von zwei Gruppen Gruppe 1: Aufgabe 1: - Grenzformänderungsschaubild zeichnen + Aufbau erklären - einachsigen Zugversuch und Streckziehen einzeichnen Aufgabe 2: - Versuche zur Fließkurvenbestimmung nennen - Welche Parameter beeinflussen die Fließkurve? - Fließortkurve von v. Mises und Tresca zeichnen, sowie Torsion markieren (sigma_1 = -sigma_3) Aufgabe 3: - Warum entstehen beim Tiefziehen Berge und Täler? Wo findet eine Blechdickenänderung statt? …

  • Hey, danke für dein Protokoll. Wie ist denn so die Erwartungshaltung vom Prof. gegenüber unserer Konstruktion? Muss schon alles bis ins Detail ausgearbeitet sein oder ist erstmal das wichtigste, dass alles funktioniert? @Padi1992

  • Das Kapitel wurde aus Zeitgründen weggelassen. In der letzten Vorlesung hat er zwar nichts mehr explizit dazu gesagt, aber ich würd ma davon ausgehen, dass es nicht relevant für die Prüfung ist. Wir haben ja auch keine Folien oder sonst was dazu bekommen. Und in seiner Zusammenfassung von der letzten Vorlesung ist das Kapitel auch nicht enthalten.

  • WS 15/16 Lösung

    Vitalo - - NumBe

    Beitrag

    Hab mal eine Frage zur Aufgabe 5. Die Ergebnisse von euch hab ich auch soweit raus, aber ich hab die Randbedingungen für nichts benutzt. Braucht man die für irgendwas oder dienen die nur zur Verwirrung? xD

  • Viel Spaß

  • Diagramme/Graphen

    Vitalo - - Verbrennungskraftmaschinen I

    Beitrag

    Hey, sind in der Klausur bei den Fragen, bei denen man Graphen zeichnen muss (z.B die Heizwerte der einzelnen Kraftstoffe), die Achsen schon gegeben oder muss man generell alles selbst hinzeichnen? Also Achsenbeschriftung mit Werten, Skalierung etc. Wäre ganz gut zu wissen ~Vitalo