Personalmanagement Klausur

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Klausurinhalte

    Gude!
    Ich schreib einfach mal was so in ner Klausur drankam, vlt hilfts jemandem nächstes jahr.

    *Zentrale Rahmenbedingungen des Personalmanagements
    *Schritte zur Ermittlung unterschiedlicher Arten des Personalbedarfs
    *Zentrale Kategorien eines Anforderungsprofils
    *Interne/Externe Personalgewinnung
    *Soziale Medien
    *Zentrale Phasen des Personalauswahlprozesses
    *Grundtypen von Trainee-Programmen
    *Systematisierung unterschiedlicher Methoden der Weiterbildung
    *Coaching-Formen
    *Formen der Personalfreisetzung
    *Maßnahmen zur Personalfreisetzung
    *Beurteilungsfehler (und wie man dagegen vorgeht)
    *Vergütungsmodelle
    *Altersbedingte Veränderungen der Kompetenzen
    *Handlungsfelder im Umgang mit älteren Führungskräften
    *Ziele des Health-Care-Managements
    *Bestandteile des einfachen und qualifizierten Zeugnisses + Formulierungen (siehe Übunung)
    *Personalbedarf berechnen
    *Bewertung einer Person nach verschiedenen Kriterien durchführen
    *aus der Vorlesung: Was man bei der Einstellung fragen darf und die gesetzliche Grundlage.

    Insgesamt waren es so grob 30 Seiten, 90 minuten und -wie ihr schon seht- ein Querschnitt aus allen Themen.
    Keine unfaire Klausur würde ich (--vor der Korrektur ;) ) behaupten. Das Buch braucht man nach meiner Erfahrung nicht unbedingt kaufen/großartig in die Hand nehmen, in der VL sollte man dagegen schon sein, bzw. die paar Sachen, welche nicht im Skript sind (oder ich habe sie gerade übersehen) besorgen.
    Viel Erfolg &
    Grüße aus der ETIT-Fraktion :thumbsup: