Prüfungen ohne Vorlesungsbesuch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Prüfungen ohne Vorlesungsbesuch

    Hey,

    ich komme gerade von einem Jahr in Mexiko zurück und hab den ganzen Sommer mehr oder weniger frei. In der Zeit würde ich ganz gerne einige Prüfungen durchziehen, hab aber logischerweise keine Vorlesungen besuchen können.
    Könnt ihr mir ein paar Lehrveranstaltungen empfehlen, wo das ohne größere Probleme möglich ist?
    Also im Idealfall Vorlesungen bei denen ein Vorlesungsmitschnitt im Internet verfügbar ist (ist ja z.B. glaube ich bei Biofluimechanik so), aber auch Vorlesungen bei denen relativ komplette Skripte und Folien verfügbar sind und der Prof in der Vorlesung nicht 1000 geheime Tips gibt die mir dann fehlen.
    Vorlesungen bei denen z.b. ein Übungsbesuch Pflicht ist, fallen natürlich raus.


    Grüße
  • Ich glaube Vorlesungsmitschnitte gibt es nur von Prof. Pelz. Die sind aber auch sehr gut, ich höre selbst gerade Fluidenergiemaschinen und kann es nur empfehlen. Sind 4CP, d.h. eine Vorlesung die Woche. Und bis jetzt hat er alles was gesagt wurde auch ins Mikro gesagt, also keine geheimen Tips vorab gegeben oder Ähnliches.
  • Ich hab Flugmechanik I ohne Vorlesungsbesuch erfolgreich geprüft. Von daher könnt ich mir vorstellen, dass Flugmechanik II auch zu schaffen ist. Die Vorlesung wird zwar nicht aufgezeichnet, aber es gibt ein Skript in dem eigentlich alles drinsteht, zumindest wars in FM I so. Die Übungen gibts mit Musterlösung auf Clix und es gibt immer regelmäßige Sprechstunden wo man hin kann.
    Damals in FM I meinten die, dass es für sie nicht so wichtig ist, dass man in der Vorlesung ist, sondern dass sie einfach sehen wollen, dass man es kann.

    Von daher wäre das eine Option. Allerdings gilt das alles nur für FM I, ich denke aber, dass FM II ähnlich ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von brockerdocker ()