alpha-, beta-Mischkristalle

  • alpha-, beta-Mischkristalle

    Hi.
    Das "alpha" beim alpha-Mischkristall nimmt doch m.E. Bezug auf das Überwiegen der A-Komponente!? Dementsprechend müsste das "beta" auf das Überwiegen der B-Komponente im Mischkristall hinweisen!? Wie ist es nun bei einem normalen isomorphen Zustandsdiagramm (mit z.B. den Komponenten: A=Nickel und B=Kupfer), müsste da nicht nach dem logischen, ab einer Konzentration von mehr als 50% der B Komponente,in den tieferen Temperaturen, zusätzlich "beta-Mischkristall" stehen? Wer kann da Licht in die Sache bringen?
    Bilder
    • Zustandsdiagramm.JPG

      74,42 kB, 458×352, 33 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Laika ()