Neue Vorlesung "Systemische Betrachtung des Luftverkehrs"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Vorlesung "Systemische Betrachtung des Luftverkehrs"

    Ab dem Sommersemester 2016 wird am Institut für Flugsysteme und Regelungstechnik die neue Vorlesung Systemische Betrachtung des Luftverkehrs im Natur- und Ingenieurwissenschaftlichen Bereich des Masters angeboten. Dozent der Veranstaltung ist Dr.-Ing. Jens Schiefele (Director Digital Aviation Research, Boeing/Jeppesen). Die Vorlesung behandelt die komplexen Prozesse und Interaktionen im heutigen Luftverkehr. Im Detail werden folgende Punkte behandelt:
    • Gesetzliche Rahmenbedingungen
    • Vorstellung der Teilnehmer am Luftverkehrssystem (Passagiere, Fluggesellschaften, Flugsicherungen und Flughäfen) sowie ihrer jeweiligen Aufgaben, Interessen, Technische Ausstattung und Operationellen Prozesse
    • Zukünftige Entwicklungen in Prozessen und Technik
    • Exkursion zur Veranschaulichung der gelehrten Inhalte

    Informationen und Vorlesungsdaten
    • Vorlesungstermin: Montags, 08:55 – 10:35 Uhr
    • Raum: L1|01 – 562K (Hörsaal am FSR)
    • Beginn der Veranstaltung: 11.04.2016
    • Prüfungsform: mündlich in Dreiergruppen, ca. 60 Minuten
    • Modulangebot aus: WPB Master MPE III /Wahlfächer aus Natur- und Ingenieurwissenschaft
    • Credits: 4 CP (2 SWS Vorlesung)

    Weitere Informationen zur Veranstaltung findet ihr auf der Seite zur Vorlesung.
    Dateien
    • Aushang_SEAT.pdf

      (309,73 kB, 60 mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jonas Schulze ()