Wahlpflichtbereich Maschinenbau

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wahlpflichtbereich Maschinenbau

    Hallo Zusammen,

    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen:
    Ich bin neu hier an der Uni und möchte euch fragen, ob mir jemand bei der Entscheidung zur Wahl einiger Wahlpflichtfächer Maschinenbau helfen kann.
    Mir ist natürlich klar, dass man die Vertiefungen nach seinen Interessen wählen sollte, allerdings bin ich dabei ein wenig eingeschränkt.
    Zur Auswahl stehen als Wahlpflichfächer: Technische Strömungslehre/Wärme- und Stoffübertragung und Messtechnik für Maschinenbauer.
    Ingesamt sollen 10 CP gewählt werden, deshalb würde ich gern Messtechnik für Maschinenbauer und Technische Strömungslehre wählen. Oder ist Wärme- und Stoffübertragung ein beliebteres Fach?
    Messtechnik und Technische Strömungslehre werden allerdings nur im SS angeboten?

    Über eine kurze Aufklärung wäre ich euch sehr dankbar.

    Danke euch :thumbup:
  • Hi,

    Von den genannten Fächern werden tatsächlich Strömungslehre und Messtechnik im Sommer angeboten. Die Prüfung kannst du natürlich auch im Winter schreiben. Ich weiß nicht genau welche Vorkenntnisse du mitbringst, aber für TSL ist der sichere Umgang mit Integalen und noch einpaar anderen Sachen ein Muss. Messtechnik ist gut zu meistern. Kenntnisse in Differentialgleichungen sind zwar sehr hilfreich, aber meines Erachtens kannst du auch mit wenig Ahnung von Ihnen bestehen.

    Bei Wärme- und Stoffübertragung wäre Thermodynamik hilfreich. Sonst kann ich dir nicht mehr viel sagen ohne deine Situation zu kennen.