Lernaufwand ohne Vorlesungsbesuch?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hey,
    ich denke es kommt drauf an, wie gut die Grundlagen aus Regelungstechnik und vor allem auch Strukturdynamik noch sitzen. Die Vorlesung selbst hat mir nicht so viel gebracht, da die Grundlagen nicht mehr so sicher saßen. Das Buch habe ich gekauft und würde es auf jeden Fall empfehlen, da hier der Rote Faden deutlich besser ist und neben den Informationen auf den Folien noch ein paar zusätzliche Dinge stehen. Die letzten beiden Kapitel sind dann allerdings wieder auf den Folien ausführlicher. Die ganzen Prüfungsprotokolle sind auf jeden Fall auch wichtig, viele Fragen sind bei Ihm Standardfragen. Er bohrt dann allerdings bei Unwissen sehr tief nach, man muss es alles bis ins letzte Detail verstanden haben. Mut zur Lücke ist hier also nicht so empfehlenswert (abgesehen vom letzten Kapitel, das kommt selten dran ;) ).
    Ich denke, dass du mit 1,5-2 Wochen Vollzeit zum Lernen rechnen solltest.