WLAN - Router in Studentenwohnheim einrichten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WLAN - Router in Studentenwohnheim einrichten

    Hallo Liebe Mitstudenten,
    ich habe folgendes Problem:

    Bin in das Studentenwohnheim an der Poststraße gezogen. Nun bekomme ich es einfach nicht hin meinen Wlan Router einzurichten.(fritzbox 7270)

    Habe vom Netztutor die IP, Subnetzmaske, Gateway & DNS bekommen,
    jedoch bekomme ich keine Verbindung hin.

    Hatte jemand das selbe Problem & könnte mir eventuell helfen ?

    LG
  • Servus

    Das selbe Problem hatte ich nicht, evtl. kann ich dir ja trotzdem weiterhelfen.

    Welche Einstellungen hast du denn bisher vorgenommen?

    Und hast du mal getestet ob du über LAN ohne die Fritz Box dazwischen Internet hast?

    Bei mir musste ich folgende Einstellungen bei der Fritz!Box vornehmen, welche du über fritz.box oder 169.254.1.1 erreichst.
    Den LAN Anschluss "aus der Wand" mit LAN 1 verbinden und deine restlichen Geräte dann über die weiteren Anschlüsse.

    Evtl. musst du vorher den "Expetern-Modus" aktivieren. Das ist unter System möglich.

    Unter Internet
    - Zugangsdaten
    -Internetzugang
    - Anschluss

    -> Externes Modem oder Router
    Wählen Sie diesen Zugang, wenn die FRITZ!Box über "LAN 1" an ein bereits vorhandenes externes Modem oder einen Router angeschlossen ist.

    Unter Internet
    - Zugangsdaten
    -Internetzugang
    - Betriebsart

    -> Vorhandene Internetverbindung mitbenutzen (IP-Client-Modus)

    Unter Internet

    - Zugangsdaten
    - DNS-Server

    -> ( Voreinstellungen beibehalten ) Vom Internetanbieter zugewiesene DNSv4-Server verwenden (empfohlen)

    Falls das nicht helfen sollte mal die Daten vom Netztutor ausprobieren oder Ihn mal um Rat fragen, er sollte sich ja am besten damit auskennen.