IWB ist gut machbar

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • IWB ist gut machbar

    Sers,

    in 8 Jahren kann sich viel ändern, der vorangegangene Thread ist mittlwerweile (oder damals schon) ironisch zu verstehn.
    Die Vorlesung fand ich sehr interessant, besonders was er an aktuellen Beispielen gebracht hat. Das zuhören war angenehm.
    Die Folien sind auf englisch und nicht immer komplett aufschlussreich.
    Die Vorlesung ist auf deutsch gehalten und ist in Moodle als Aufzeichnung vorhanden. Tafelanschrieb und Overheadfolien sind nicht drauf aber eher selten.

    Die Klausur (SS17) war sehr nah an der bereitgestellten Probeklausur und an den Übungen. Falls man die Klausur auf deutsch schreibt, kann es helfen, die Antworten der Musterklausur zuvor schrifftlich zu übersetzen (wenn man Theoreme und Zusammenhänge erklären soll). Präzises formulieren auf deutsch war für mich während der Klausur aufwendig.

    Das ganze ist mit ner knappen Woche Aufwand gut zu machen.