Bachelor-Arbeit und Klausuren im gleichen Semester

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bachelor-Arbeit und Klausuren im gleichen Semester

    Ich habe eine grundsätzliche Frage zur Bachelor-Arbeit und den Klausuren.

    Ist es möglich/empfehlenswert die Bachelor-Arbeit zu schreiben, obwohl man noch Module zu belegen und Klausuren im gleichen Semester zu schreiben hat (bzw. ist das überhaupt möglich?) oder sollte man seine Arbeit erst anfangen, wenn bereits alle sonstigen CPs gesammelt worden sind?

    Bin gerade dabei, meinen weiteren Studiumsverlauf zu planen und danke im Voraus für die Hilfe :)
  • Hallo,

    prinzipiell spricht nichts dagegen. Folgt man dem offiziellen Studienplan für das 6. Semester, dann ist es ja sogar vorgesehen noch zusätzliche Module zu belegen. Die Einzige Voraussetzung zur Anmeldung der Thesis ist, dass das Grundpraktikum abgeleistet und anerkannt ist.

    Ich würde dir nur empfehlen nicht die schwierigsten Fächer parallel zu machen (sowas wie MM2 oder SRT), wobei ich auch Kommilitonen kenne die das gemacht und geschafft haben. Weiterhin sollte die Abgabe der Thesis nicht unbedingt mit den Klausuren zusammenfallen, da man in den letzten Wochen der Thesis erfahrungsgemäß die meiste Zeit benötigt.

    Ich hoffe das hilft dir weiter.
  • Du kannst deine Arbeit jederzeit starten, jedoch solltest du ein paar Wochen Vorlauf einplanen bis du einen Fachbereich und ein Thema hast und alles abgeklärt ist. Wenn du vorhast in den Master zu wechseln, sollte die Note für einen Start zum WS bis zum 31.10. eingetragen sein und wenn du zum SS mit dem Master starten willst muss die Note zum 30.4. eingetragen sein (Bewerbungsfrist endet jeweils 1,5 Monate vorher).

    @Jan2506 da @Boy WI ist gelten andere Voraussetzungen zur Anmeldung der Thesis. WI's benötigen 120 cp sowie das Bachelorseminar um die Bachelorarbeit anzumelden.