Summenstromkurve der Kontaktkorrosion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Summenstromkurve der Kontaktkorrosion

    Hallo,

    könnte jemand die Verläufe der Summenstromkurven bei der Kontaktkorrosion erklären. Insbesondere:
    • Gestrichelte Kurvenverläufe unten: Handelt es sich um die Teilstromkurven der Elektrolytflüssigkeit? Falls ja, wieso sind die Kurvenverläufe unterschiedlich?
    • Differenzstromdichten von Metall 1 und 2: Kennzeichnen diese die jeweiligen Differenzen durch die Kontaktdiffusion (Zunahme der Stromdichte der unedleren (Me1), Abnahme der edleren Komponente (Me2))?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Meggymaggie ()

  • Hmm also ich würde zumindest mal deine beiden Thesen bestätigen, auch wenn ich nicht weiß wieso die Kurvenverläufe unterschiedlich sind. In diesem ebook (hds.hebis.de/ulbda/Record/HEB368088820 um S. 273) ist dazu ein relativ langer Abschnitt. Warum die Kurven nicht gleich sind hab ich aber auch da nicht rausbekommen.
    Bilder
    • stromdichte kontakt.png

      23,23 kB, 556×559, 8 mal angesehen