Ausbreitungsrichtung Elektromagnetischer Wellen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ausbreitungsrichtung Elektromagnetischer Wellen?

    Kann einer nochmal die a.) und b.) erklären? Die Ausbreitungsrichtung ist ja senkrecht zum E-Feld, also wäre die a.) in y-Richtung oder ? und bei der b.) was würde man da für einen Vektor in welche Richtung haben


    Das elektrische Feld einer elektromagnetischen Welle ist durch E(x,t) = E(0)*cos(kx+wt) * e(z) gegeben. e(z) ist der einheitsvektor in z-Richtung.
    a.) Geben sie die Ausbreitungsrichtung der Welle an. Ist sie polarisiert? Wenn ja,wie?
    b.) Geben sie einen Ausdruck für das Magnetfeld der Welle an
  • Ja, so hatte ich das auch verstanden. Ich hatte es mir so erklärt; bei Fehlern gerne darauf hinweisen.

    Gemäß \( \| \vec{E} \| = c \cdot \| \vec{B} \| \) , also \( B_0 = \frac{E_0}{c} \) gilt dann
    \[\vec{B} (x,t) = - B_0 \cos( kx + \omega t) \vec{e_y}\] Die Richtung würde ich dann ganz banal über die rechte Hand machen, sprich, genau wie Gustel25 schon richtig zum Rechtssystem sagte. Der Poynting-Vektor, also die Ausbreitungsrichtung, basiert dann auf \( \vec{E} \) und \( \vec{B} \) mit

    \[\vec{S} = \frac{1}{\mu_0} \left( \vec{E} \times \vec{B} \right)\] und zeigt dann wegen des Kreuzproduktes in \(x\) -Richtung. Nach \(t\) ableiten und \(\dot{x}\) erhalten und man "beweist" die negative \(x\) -Richtung.