Vorlesungsfolien oder Zusammenfassung??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorlesungsfolien oder Zusammenfassung??

      Hey Leute,

      Hab vor, dieses Semester messtechnik zu schreiben, konnte die Vorlesungen aber kaum besuchen wegen Auslandssemester. Die Vorlesungsfolien finde ich einfach zuu viel, vielleicht eignet es sich gut für eine 1er Note. Meine Frage: Würdet ihr die Zusammenfassung SS16 bzw. WS16/17 empfehlen für das Bestehen? Falls ja, welche davon findet ihr besser? Was sind eure Erfahrungen, reicht es aus?

      Vielen Dank im Voraus.
    • Mein Vorgehen bei diesen Kurzfragenklausuren ist eigentlich immer gleich: Schauen welche Zusammenfassungen es bereits gibt in der Datenbank und diese dann mit den aktuellen Vorlesungsfolien vergleichen. Dann bekommt man ja ungefähr ein Gefühl, wie detailliert und ausreichend die Zusammenfassungen sind.

      Im Fall von Messtechnik habe ich mir die Mühe gemacht und meine eigene Zusammenfassung erstellt und diese ziemlich detailliert ausgelegt. Falls man merkt, dass eine Zusammenfassung bei einigen Themen etwas zu ungenau ist, dann lernt man halt den Stoff mit den Vorlesungsfolien nach, ist wirklich kein Hexenwerk.

      Welche von den beiden Zusammenfassungen die bessere ist kann ich nicht beurteilen, sehen beide sehr detailliert aus. Die vom SoSe16 habe ich damals erstellt und konnte mich damit für die Kurzfragen sehr gut vorbereiten ;)