Prüfungsprotokoll ss2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Prüfungsprotokoll ss2018

      Hi, zusammen

      ich habe die Fragen von diesem Semester zusammengefasst.

      ViPBss2018 Prüfungsprotokoll.pdf

      Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Vielleicht gibt es ein paar Fehler. Bitte korrigieren Sie.
      Außerdem ist mein Termin in September. Wer die Klausur in Juli hat, kann die Fragen nach dem Klausur hier schreiben?Vielen Dank!

      Bin Wang

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von WANGBIN ()

    • - Produktlebensphase inform. und BWL Sicht
      - Clusteranalyse
      - Arten von Varianten
      - Unterschied zw. Änderungsindex und Variation
      - Status-Reifegrad Matrix
      - Restful
      - def. workflow
      - mehrstufige Variantenstruktur zeichnen und Berechnen + Formel
      - plus minus Stl.
      - Beziehung zwischen Baugruppen / Beziehung zw. Baugruppen und Einzelteilen
      - es waren einfach nur leere Tabellen gegeben: überschriften und Begriffe in den Stücklisten mussten selbst eingetragen werden

      lasse mich gerne ergänzen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wladimir Wladimirowitsch ()

    • Ich weiß es auch nur noch so ungefähr (Wäre vllt. gut, wenn das noch jemand bestätigt oder mich verbessert):

      Das hieß glaube "Entity-Relationship-Modell" und es war so eine ganz normale Stücklisten-Baumstruktur mit Baugruppen und Einzelteilen gegeben. Dann sollten wir in eine Tabelle eintragen, was jeweils das übergeordnete und das untergeordnete Objekt ist und die Menge.

      Als Beispiel besteht Baugruppe BG 1 aus den Einzelteilen ET 1 (Menge 3), ET 2 (Menge 2) und ET 3 (Menge 5). Die Tabelle sah dann glaube so aus. Und das halt für alle Punkte aus dem Baumdiagramm.

      Übergeordnetes Objekt
      Untergeordnetes ObjektAnzahl
      BG 1
      ET 1
      3
      BG 1
      ET 2
      2
      BG 1
      ET 3
      5



      Mit der Tabellenbeschriftung bin ich mir grad unsicher, die sollte nämlich auch selbst eingetragen werden. Die Begriffe waren aber alle in der Aufgabe selbst genannt. Die Tabelle war von der Größe her auch passend. Da konnte man vorher schon etwas abzählen, was da rein kommt und was nicht.

      Ich hoffe das war einigermaßen verständlich. Aber informier dich am besten nochmal ein wenig darüber, weil ich das hier nur alles so halb ausm Gedächtnis aufgeschrieben hab. Keine Garantie für Richtigkeit.