Prüfungsprotokoll Klausur 19.07.2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Prüfungsprotokoll Klausur 19.07.2018

      Kurzfragen 60 Punkte, Rechenteil 30 Punkte
      Bearbeitungszeit: 90 Minuten

      Kurzfragen:
      11 Schritte Genehmigungsablauf bei Kohle-/Gaskraftwerk
      7 Schritte bei Beschaffungsvorgang
      Organigramm Projektleiter, welche Aufgaben+ welche Verantwortung hat der Projektleiter
      Vorgangsknoten oder -pfeilablaufplan zeichnen
      Was ist der kritische Pfad; im zuvor erstellten Plan makieren
      Kapitalwert kleine Aufgabe
      Was ist der Barwert+ Formel aufschreiben
      Was ist der Kapitalwert
      Matrix-, Autarke- und Hybridprojektorganisation erklären plus je zwei Vorteile
      Kraftwerksorganigramm für den Betrieb
      Phasen eines Neubauprojekts mit Ergebnissen

      Rechenteil:
      Zwei Anlagen (1: Gas; 2: GuD) vergleichen mit der Möglichkeit den nötigen Strom komplett fremdzubeziehen
      Arbeitsbezogene Stromentstehungskostenrechnung. Formel aufstellen, Komponenten benennen. Diagramm zeichnen, Diagramm interpretieren und noch einiges mehr (nicht mehr bearbeitet).

      Kurzfragenteil war gut in 2/3 der Zeit zu bearbeiten. Rechenteil viel zu viel für 1/3 (30 Minuten) der Zeit. Am besten mit dem Kurzfragenteil anfangen und dann den Rechenteil machen. Bei letzterem bleibt leider keine Zeit mal einen Fehler zu korrigieren, da die Zeit selbst bei fehlerfreiem Kampfrechnen nicht reicht. Bewertung wird evtl. dementsprechend angepasst.

      Viel Erfolg beim Lernen