SS2016 A2 II Frage 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SS2016 A2 II Frage 4

      Hallo zusammen!

      Ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch bei der Frage Nr 4! Vielleicht kann jemand meine Gedankengänge bestätigen bzw. ergänzen.

      Zunächst hätte ich geschaut, welches Signal es ist:

      Aus lim s * w(s) ergibt sich, dass durch das noch verbliebene 1/s, dass es sich um ein rampenförmiges Signal handelt.

      Aus der Information, dass es trotz des Rampenförmigen Signals zu einer konstanten Regelabweichung statt gar keiner bzw. einer unendlichen kommt, schließe ich, dass es einen Integrator geben muss (ohne wäre die Regelabweichung , mit zweien wäre sie null)

      Wie finde ich jedoch raus, dass der geschlossene Kreis stabil ist? Kann ich das aus der konstanten Regelabweichung schließen? Wenn ja, warum wäre grenzstabil keine Lösung?