Werden Prüfungen nach dem Masterkolloq noch in den Schnitt gerechnet?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Werden Prüfungen nach dem Masterkolloq noch in den Schnitt gerechnet?

      Hallo,

      kurze Frage, evtl. hätte ich Zeit nach dem Abschlusskolloqium noch ein/zwei Prüfungen zu schreiben, WP2 oder 3. Werden diese Ergebnisse wie üblich noch in den Schnitt eingerechnet, sofern sie besser als andere Leistungen sind?

      Ansonsten bin ich scheinfrei.

      Viele Grüße
      "...und es genügt nicht zu wissen, an welchem Ende der Lötkolben heiß wird!"
    • Gute Frage, aber wenn du scheinfrei bist und der Kolloq. durch ist ist das Studium eig. zu Ende. Es könnte sein, dass du die Prüfungen schreiben könntest bevor die Master Thesis Note in TUCAN eingetragen wird, weil bis dahin du theoretisch noch in deinem master Studium bist. Aber in diesem Fall müssen dann die Prüfungsergebnisse auch vor der Master thesis Note ins TUCAN eingetragen werden, denke ich.

      Am besten einfach Mechcenter anrufen dann ist es geklärt
    • Auf Rückfrage hat das Mechcenter die Antwort von har761 größtenteils bestätigt.

      Wenn die Note der Masterphase eingetragen wurde, gilt das Studium als abgeschlossen. Prüfungen können dann nur noch als zusätzliche Leistungen ins Zeugnis aufgenommen werden.
      "...und es genügt nicht zu wissen, an welchem Ende der Lötkolben heiß wird!"