Greenpeace lädt ins Kino ein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • nix gegen umweltschutz, aber dass greenpeace den film zeigt... oh man...
    Der Pfad der Gerechten ist zu beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer.Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet.( jules)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vincent_vega ()

  • RE: Greenpeace lädt ins Kino ein

    Original von Ulricus
    Umweltbewusste MBler sind bei uns wohl eher in der Minderheit


    Das glaub ich weniger, nur benutzt der angfehende ing eher mal das Ding aufm Hals für mehr als die Sonnenbrille drauf abzulegen.... Greenpeace ist einfach mit ihrer Art und ihren Aktionen voll daneben... Das was die Bild für seriösen Journalismus ist ist Greenpeace für den Umweltschutz.
    Populismus pur...
    Den meisten hier ist klar das es so nicht weiter gehen kann, aber tote Wale durch die Gegend zu fahren, sich auf Schienen zu binden weil dann bestimmt kein Atommüll mehr transportiert wird oder ähnlichen Mist zu veranstalten löst keine Probleme.
    Navigation

    Navigation ist eine Wissenschaft verschwommener Annahmen und stützt sich auf anfechtbare Werte, die als Ergebnis erfolgloser Experimente mit Instrumenten problematischer Genauigkeit von Personen zweifelhafter Zuverlässigkeit und fragwürdiger Geisteshaltung ermittelt werden .
  • Apropos Greenpaece und Bild... die haben doch jetzt eine Kooperation vereinbart...

    Aber immerhin macht man mit "populistischen" Aktionen auf Probleme aufmerksam. So läuft das überall.
    Und das hier der Anteil an heimlichen Egoisten höher ist als an Leuten, die z.B. aus Nachhaligkeitsgründen auf Einiges verzichten würden, vermute ich auch stark.
  • Populistische Aktionen verurteile ich nur, wenn ihre Ziele mit meinen kollidieren, den Film hab ich auch noch nicht gesehen, ich werds mir mal überlegen hinzugehen.
    Witz für Mathematiker:
    "Eine schöne Dreiviertelhose, leider ein wenig zu lang für mich. Kann man die noch kürzen?"
    "Nein, die kann man nicht mehr kürzen!"