FredEichhorn

  • Mitglied seit 10. April 2018
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • FredEichhorn -

    Hat eine Antwort im Thema Klausur WS 16/17 Aufgabe 1g verfasst.

    Beitrag
    Gegeben
  • FredEichhorn -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback F2019 verfasst.

    Beitrag
    Zur 2a): Ich hatte am Ende noch Zeit und habe dann mal die Aufsicht gefragt, ob man das als Kanal oder Platte rechnet, und er meinte, da ja von einem Plattenkreuzstromwärmeübertrager gesprochen wurde, dass man die Nusseltbeziehung einer Platte…
  • FredEichhorn -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback F2019 verfasst.

    Beitrag
    Zum Wirkungsgrad von WÜ3: Strom 1 tritt als Flüssigkeit ein und als Sattdampf aus. So lasst sich der übertragene Wärmestrom berechnen. Hätte der WÜ unendliche Fläche würde sich zwischen den Wasserdämpfen (als ideale Gase) eine gleiche Temperatur…
  • FredEichhorn -

    Hat eine Antwort im Thema H 2016 1d) verfasst.

    Beitrag
    Exakt
  • FredEichhorn -

    Hat eine Antwort im Thema Stoffübertragung und Infos zur Klausur 15.03.2019 verfasst.

    Beitrag
    Also ich sehe nicht, woran man festmachen würde, dass Stofftransport implizit oder explizit ausgeschlossen sein soll, es war in den letzten Jahren immer mal dran und er hat sich genau so viel Zeit dafür genommen wie er in der ersten Vorlesung…
  • Ich habe diesen Taschenrechner. Der kann zwar 4x4 Matrizen berechnen, das Problem an HMD ist aber, dass die Matrizen ja nicht nur aus Zahlen, sondern einer Menge Parametern bestehen. Ich glaube da hilft der Taschenrechner leider auch nicht weiter. Bei…
  • FredEichhorn -

    Hat eine Antwort im Thema Für welchen Halbgott sind denn diese Klausuren bitte konzipiert?! verfasst.

    Beitrag
    Also ich hab folgenden Taschenrechnern schonmal von Leuten in Klausuren verwendet gesehen: bueroshop24.de/casio-fx-991de-…Ratw9Zp7l88RoCZTgQAvD_BwE Der kann, im Gegensatz zum Casio fx991DE plus, den die meisten ja haben, auch 4x4-Matrizen. Wenn man…
  • FredEichhorn -

    Hat eine Antwort im Thema Wann Dampftafel, wann schiefwinkliges hs-Diagramm? verfasst.

    Beitrag
    Die sind eigentlich gleichwertig, bis auf den Unterschied mit dem Bezugspunkt von Enthalpie und Entropie. Nachteil der DT ist halt, dass man außerhalb des Nassdampfbereichs keine Werte finden kann.
  • FredEichhorn -

    Hat eine Antwort im Thema F 2015 2) e verfasst.

    Beitrag
    Man betrachtet den Regenerator als Wärmeübertrager mit dem Regenerator mit TRE als starken Strom (C2->unendlich) und dem Luftstrom als schwachen Strom. Man kann die mittlere Temperaturdifferenz jetzt über die Gleichungen für einen der beiden Fälle von…
  • FredEichhorn -

    Hat das Thema Vergleichbarkeit Hampe vs. Buntkowski gestartet.

    Thema
    Hallo, ich habe mir grade mal eine Altklausur von Professor Hampe von SS15 angeschaut. Die Themen sind ja bis auch ein paar Ausnahmen dieselben, nur kriege ich bei Prof. Hampe keinen Fuß auf den Boden, während mir die Übungen von Prof. Buntkowski aus…
  • FredEichhorn -

    Hat eine Antwort im Thema MM1 WS 17/18 PID Regler Aufgabe verfasst.

    Beitrag
    Es stimmt, dass der I-Anteil die Regelabweichung integriert, damit die Regelabweichung verschwindet. Dass heißt nicht, dass ihr Integral über alle Zeit verschwindet. Stell es dir einfach am realen System vor: Es ist gut denkbar, dass ein Aktor eine…
  • FredEichhorn -

    Hat eine Antwort im Thema MM1 WS 17/18 PID Regler Aufgabe verfasst.

    Beitrag
    Ich nehme an, du meinst die 5.2.6. Man ermittelt die Regelabweichung aus Führungsgröße und Regelgröße über e=w-x. Nun hat ein PID-Regler die Übertragungsfunktion u=Kp+Kd*de/dt+Ki*Integral(e)dt. Daraus kann man den die einzelnen Anteile ablesen und, e…
  • FredEichhorn -

    Hat eine Antwort im Thema Lernen Thermodynamik verfasst.

    Beitrag
    Lieber auf die Altklausuren, vor allem wenn du alle Übungen schon gemacht hast. Du wirst merken, dass sie immer ähnlich aufgebaut sind. Und mach am besten viele auf Zeit, davon gibt es nämlich wenig.
  • FredEichhorn -

    Hat eine Antwort im Thema SS 2017 Aufgabe 1 verfasst.

    Beitrag
    Betrachtungen des Amplitudengangs liefern da weitere Aussagen. Man kann erkennen, dass der C2 die Verstärkung 0dB hat, und (wenn man ihn zugeordnet hat), dass er zu einem stabilen, nicht phasenminimalen System gehört, man erwartet also dass y=u nur mit…
  • FredEichhorn -

    Hat eine Antwort im Thema August 2016 Verständnisfragen verfasst.

    Beitrag
    Das Nyquist-Kriterium ist nicht anwendbar, weil man damit bei gegebener Übertragungsfunktion des offenen Kreises die Stabilität des geschlossenen (=rückgekoppelten) Kreises beurteilen kann. Das Hurwitzkriterium macht in der Mathematik Aussagen über die…
  • FredEichhorn -

    Hat eine Antwort im Thema H 2016 1d) verfasst.

    Beitrag
    Dann lass mich dir einen Tipp geben: Stelle die Fouriersche Wärmeleitungsgleichung für eine unendlich ausgedehnte Platte mit endlicher Dicke bei instationärer Wärmeleitung auf und löse sie. Stelle dann separat die Gleichung für die Temperatur von…