Cramersche Regel

  • Hallo,


    die Cramersche Regel ist ja definiert als: qp = C-1*f = adj[C]f/det[C]


    Gibt es einen Trick die Inverse der Matrix C bzw. die Adjunkte der Matrix C zu berechnen?


    Ich brauche in der Regel ziemlich lange dafür und in den Lösungen ist das immer nur ein Zweizeiler :)


    Edit: Bzw. wie komme ich, wenn die Lösung nur für einen Vektor berechnet werden muss, auf die entsprechende Ci Matrix? Wie in diesem Beispiel:


  • in diesem video wird ziemlich gut erklärt wie die C.R funktioniert. Deswegen kann man die Aufgabe mit der Tilgung ganz schnell lösen ohne die Inverse oder die Adj. Matrix zusammen zubasteln. Einfach den Ansatz für Tilgung nutzen: Einsetzen ,entsprechende Spalte mit dem Lösungsvektor austauschen, Det=0 setzen und die Tilgungsfrequenz berechnen