Masterthesis an der ETA-Fabrik: Umsetzung mathematischer Optimierung und künstlicher Intelligenz zur Steuerung versorgungstechnischer Anlagen

  • Hallo zusammen,



    wir haben aktuell ein Thema für eine Master-Thesis anzubieten. Dabei sollen Methoden der künstlichen Intelligenz (DRL) und der mathematischen Optimierung (MILP) in einem Python Framework anhand von Simulationen von Versorgungsanlagen verglichen und im zweiten Schritt auf reale Anlagen angewendet werden. Im angehängten PDF findet ihr Genaueres. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit!



    Beste Grüße


    Heiko Ranzau