Abschlussarbeit bei FZD: Entwicklung einer omnidirektionalen Fahreinheit für einen selbstfahrenden Fahrsimulator zur Absicherung autonomer Fahrfunktionen (BaTh/MaTh)

  • Liebe Studierende,

    unser Team aus dem Projekt MORPHEUS vom Fachgebiet für Fahrzeugtechnik (FZD) ist auf der Suche nach engagierten Studierenden zur Entwicklung einer omnidirektionalen Antriebseinheit für unseren selbstfahrenden Fahrsimulator. Die Abschlussarbeit kann sowohl als Bachelor- als auch als Masterthesis ausgelegt werden.

    Bis zum Ende des Jahres 2020 ist der Abschluss der Konstruktion und des Aufbaus eines ersten für Probandenstudien geeigneten, selbstfahrenden Fahrsimulators bei FZD geplant, der zur Validierung automatisierter Fahrfunktionen eingesetzt werden kann. Falls ihr Lust habt, an diesem einzigartigen Konzept mitzuwirken und Spaß an Auslegungs- und Konstruktionsaufgaben habt, meldet euch bei uns per E-Mail oder kommt einfach direkt vorbei in L1 01|406 :-) Die offizielle Ausschreibung ist angefügt!