HiWis für die Betreuung des Werkstoffkundepraktikums gesucht | SoSe 2020

  • Liebe Studierende,

    Für die Betreuung des Praktikums Werkstoffkunde und -prüfung am Institut für Werkstoffkunde im Sommersemester 2020 werden studentische Hilfskräfte gesucht.


    Die Tutorentätigkeit besteht darin, mit Gruppen aus max. sechs Studierenden einen Praktikumsversuch durchzuführen. Dieser ist aufgeteilt in Kolloquium und Versuch. Im Kolloquium wird das theoretische Wissen der Studierenden überprüft. Während des Versuchs werden den Studierenden die Grundlagen des Versuchs praktisch näher gebracht. Jeder Tutor betreut eine gewisse Anzahl von Gruppen. Die Tutoren überprüfen die Vorbereitung der Studierenden. Eine Bewertung der Studierenden erfolgt

    mit einem elektronischen Quiz in Moodle. Die Tutoren müssen die Anwesenheit/Vorbereitung der Studierenden sowie die Ergebnisse aus dem Quiz protokollieren.

    Weitere Informationen zur Stelle und Kontaktaufnahme findet ihr im Anhang.

    Viele Grüße
    mkhan