Zukünftige Antriebssysteme Protokoll 11.09.2020

  • Mein Protokoll zur heutigen Klausur am 11.09.2020


    Fragen waren auf englisch und deutsch gestellt. Antworten konnte man ebenfalls mit beidem.


    Frage 1: Nr. 4

    Frage 2: Nr. 18

    Frage 3: Nr. 34

    Frage 4: Nr. 46 (Abgewandelt, Frage war nach F_A)

    Frage 5: Nr. 63

    Frage 6: Nr. 71

    Frage 7: Nr. 88 und Nr. 89

    Frage 8: Nr. 128

    Frage 9: Nr. 147

    Frage 10: Nr. 161

    Frage 11: Steht so nicht in der Lernhilfe/Katalog (Ging um die Kriterien ab wann etwas in der Cloud oder in der ECU gespeichert wird)


    Falls ich mich irgendwo irre, gerne kommentieren. Angaben wie immer ohne Gewähr. Viel Spaß.

  • Müsste so stimmen. :thumbup:


    Ergänzend kann man noch beifügen, dass bei Frage 9: Nr.147 explizit nach Vor- und Nachteilen gefragt wurde. Im Fragenkatalog sind hier nur die Advantages gefordert.

    Bei Frage 4: Nr. 46 war außerdem ein Vergleich zwischen zwei verschiedenen Fahrzeugtypen hinsichtlich Luftwiderstand verlangt worden.

  • Fast ;) es war eher wie folgt:


    1. Frage: Nr. 04, allerdings wurden die ersten vier Sektoren abgefragt
    2. Frage: Nr. 17, allerdings in kJ/l
    3. Frage: Nr. 34
    4. Frage: Nr. 46, Luftwiderstand bei SUV vs Kompaktwagen
    5. Frage: Nr. 63, wobei nicht alle gefragt wurden
    6. Frage: Nr. 71
    7. Frage: Nr. 88 & 89
    8. Frage: Nr. 128 und was sind die Anforderungen an Wasserstoff im Automobil?
    9. Frage: Nr. 147 und Nachteile
    10. Frage: Nr. 161 und Vor- und Nachteile des hohen Sauerstoffgehalts
    11. Frage: NEU "What are the main criteria, whether functions can be outsourced to the cloud or have to remain in the scope of the vehicle's ECU?"