ADP/ARP am PMV: Entwicklung eines Füllstückes für Verpackungsdisplays

  • Liebe Studierende,


    Am PMV ist ein ADP/ARP zum Thema Entwicklung und Auslegung eines Universalfüllstückes ausgeschrieben, welches in Kooperation mit einem Industriepartner durchgeführt werden soll. Die Ausschreibung dazu ist im Anhang zu finden.


    Das ADP/ARP kann ab sofort in Teil- oder Vollzeit bearbeitet werden. Gruppengröße zwischen 4 - 6 Personen.



    Bei Fragen oder bei Interesse stehe ich Euch gerne zur Verfügung.


    Ansprechpartner:

    Niklas Schäfer

    Tel: 06151 16 22589

    Mail: nschaefer@papier.tu-darmstadt.de