Praktische Bachelor/Masterarbeit an der FST-Brauanlage (kein HO)

  • Hallo an alle Praktiker*innen,

    wer nach 3 Semestern zuhause keine Lust mehr auf eine Abschlussarbeit im Homeoffice hat, sollte sich die angehängte Arbeit genauer anschauen:

    An der automatischen Brauanlage des FST sollen letzte Schritte der Inbetriebnahme vollzogen werden (Dokumentation ist schon vorhanden), um anschließend beim Probebrauen die Möglichkeiten der Automatisierung und Digitalisierung auszuloten.

    Es bieten sich vielfältige Lernmöglichkeiten im Bereich Mechatronik, Verfahrenstechnik und Digitalisierung. Die Aufgabe wird entsprechend an die Art der Abschlussarbeit und die eigenen Interessen angepasst.

    Praktische Erfahrungen im Anlagenbau und/oder der SPS-Programmierung sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

    Bei Interesse oder Fragen, meldet euch gerne bei mir, ein zoom Termin zu diesem Herzensthema des Instituts ist auch immer möglich.

    Viele Grüße
    Philipp