Methode zur FEM-Modellierung des Betriebsverhaltens von Motorspindeln

  • Liebe Studierende,


    am PTW ist eine Masterthesis in Zusammenarbeit mit unserem Industriepartner der GMN Paul Müller Industrie GmbH & Co. KG ausgeschrieben: Spindeln - GMN


    In der Arbeit soll eine Methode als Vorgangsbeschreibung zur Modellierung von Motorspindeln entwickelt werden, welche die Besonderheiten der Modellierung in den Schnittstellen wie Elektromotor-Spindelwelle, Werkzeugspannsystem-Spindelwelle berücksichtigt. Die Arbeit befasst sich mit der FEM-Modellierung in ANSYS und in MESYS (MESYS AG | Software for mechanical engineering).


    Es handelt sich um eine kooperative Arbeit mit Anwesenheit am PTW und für Messungen und Besprechungen in Nürnberg bei GMN.


    Bei Interesse oder Fragen könnt ihr euch gerne bei mir (per Telefon oder E-Mail) melden!


    Markus Weber, M.Sc.

    Telefon: +49 6151 82297-49

    E-Mail: M.Weber@PTW.TU-Darmstadt.de