Bachelor-/Masterarbeit: Entwurf und Umsetzung einer energieeffizienten Trocknungsanlage für den Inkjetdruck von Thermotransferfarben

  • Zum Veredeln von Textilien werden wasserbasierte Thermotransferfarben u.A. per Inkjetdruck auf dünnes Transferpapier aufgedruckt. Die Trocknung stellt bei höheren Druckgeschwindigkeiten eine Herausforderung dar, da das Wasser abtransportiert werden muss und eine max. Temperatur dabei nicht überschritten werden darf. Im Rahmen dieser Arbeit sollen verschiedene Arten der Energieeinbringung (Heißluft, Infrarot- oder UV-Strahlung etc.) genutzt werden, um eine energieeffiziente Trocknung zu entwerfen. Diese soll durch Simulation ausgelegt, umgesetzt und prototypisch getestet werden. Danach soll sie durch Messungen von Temperaturen, Feuchtigkeit von Luft und Papier sowie Strömungsgeschwindigkeiten verifiziert und ggf. weiter optimiert werden.

    Die Arbeit findet in enger Kooperation mit einem Industrieunternehmen statt. Es stehen alle benötigten Trocknungsverfahren sowie für Simulation und Messtechnik Ansprechpartner am Institut zur Verfügung.


    Im Detail sind dazu nötig:

    • Klärung des Standes der Technik als Ausgangslage

    • Klärung der Anforderungen, des Standes der Technik bei vergleichbaren Trocknungsanlagen und Energieeinbringungsarten zur Verdampfung von Wasser

    • Konstruktion und Simulation einer Trocknungsanlage

    • Prototypische Umsetzung der Trocknungsanlage

    • Im Rahmen einer Masterthesis: Verifikation durch Messungen und darauf aufbauende Optimierung

    • Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse


    Kontakt

    Institut für Druckmaschinen und Druckverfahren

    Dr.-Ing. Dieter Spiehl

    Tel. 06151 16 – 22901

    spiehl@idd.tu-darmstadt.de

    http://www.idd.tu-darmstadt.de