Posts by Yeter

    Ein Nachhilfelehrer, den ich ohne Bedenken weiterempfehle. Mit seinen Tipps und Hilfe waren die umfangreichen und schwierigen Aufgaben einfach lösbar. Er hat ein sehr umfangreiches Wissen in Elektrotechnik, Mechanik und Mathe , die sehr hilfreich waren um die Zusammenhänge besser zu verstehen.

    Ich würde die Nachhilfe in SRT jeden weiterempfehlen. Sehr zuverlässig und engagiert. Er besitzt ein fundiertes Fachwissen. Auf spezifische Fragen wird auch genauer eingegangen und gibt sehr hilfreiche Tipps für die Bearbeitung von Aufgaben. Bin mit der Nachhilfe sehr zufrieden:)

    Hallo,


    Leider konnte ich nicht zum Repetitorium kommen. Wurden weitere Hinweise zur Klausur gegeben, wasnicht in der Mitschrift steht? Danke schonmal:):):)

    Hii, ich hab beides Beleg und beide mit sehr sehr wenig Aufwand mit 1. bestanden.. aber irgendwie würde ich VipC dir raten..weil VipB fand ich jetzt persönlich wegen Sachbummern usw. Tick schwieriger.. aber beide sind machbar.. die Zussmmenfassungen bzw Fragenkataloge sind perfekt zum lernen.. und die letzte Vorlesung/Prüfunngsvorbereitung ist sehr wichtig, weil die Transferaufgaben, die in der Stunde vorgezeigt werden, kommen nur bissi verändert auch in der Klausur...

    "...Die resultierende Eckfrequenz für die Polstelle ergibt sich aus ωe1 = 1/T , die resultierende Eckfrequenz für die Nullstelle aus ωe2 = 1/TD . An dieser Stelle bleibt zu erwähnen, daß bei Auftreten doppelter beziehungsweise konjugiert komplexer Polstellenoder Nullstellen eine Steigungsveränderung von ±2 : 1 im Amplitudengang auftrittund im Phasengang Änderungen von ±180◦ zu verzeichnen sind. Bezüglich der Eckfrequenz muss dabei folgendes beachtet werden: Ein direkter Zusammenhang zu denPolstellen besteht in diesem Fall nicht mehr. "
    HAllo, ich weiss net genau wie ich diesen blaumarkierten Satz im Skript verstehen soll. Bis dahin ist mir alles verständlich. Auf eine Aufklärung wäre ich sehr dankbar.

    Hii,


    ich habe eine Frage zu der Aufstellung vom systemmatrix A bzw. Zustandsgleichung... warum schreibe ich zum Beispiel in die Brüche -alpha1 statt ( 1/s+alpha1) hin? Matrix B konnte ich aufstellen... Auf eine Antwort wäre ich sehr dankbar :)

    Hallo,


    Leider konnte ich aus gesundheitlichen Gründen nicht zur letzten Vorlesung/ Vorberietung kommen. Wurde in der Vorlesung Tipps oder Hinweise für die Klausir gegeben? Dankee:)

    Hallo,


    ich hab eine Frage zur 6.5 a)... mir ist irgendwie nicht klar warum die "Aus dem Amplitudengang des offenen Kreises die Kreisfrequenz desÜbertragungsgliedes zu ω0 = 4 ablesen"... woher weiss ich genau dass es w0= 4 ist? Ist es wegen der Extremstelle? Danke ?( ?( ?( ?(