Posts by Maschbauer97

    Wie fandet ihr die Klausur heute?


    Ich finde die Aufgabe 1 war gut machbar, da man die partielle (!) Fouriersche Wärmeleitungsgleichen nicht auflösen musste, jedoch war das mit den RB 3. Art nicht so einfach.


    Für Aufgabe 2 muss man echt fit in Thermo gewesen sein und viel NTUs aus Diagrammen ablesen. Und hat jemand einen Ansatz gehabt um den Gesamtwirkungsgrad in der e) zu berechnen?
    Weiß jemand wofür die Höhe h gebraucht wurde? Re und Pr waren ja gegeben...
    Und hat sonst noch jemand für ta2= 75°C raus?


    Ansonsten war die Aufgabe 3 mit den Sichtfaktoren gut machbar aber dann die vielen Gleichungen in einander einzusetzen :thumbdown: .


    Insgesamt wurde viel verlangt in sehr kurzer Zeit, hab das Gefühl die wird nicht gut ausfallen, wenn sie nicht hochkorrigiert wird. Was meint ihr?

    Ich schreibe am 24.01.19 die schriftliche Prüfung in VKM I und würde gerne in den letzten 10 Tage vor der Klausur mit jemandem den Fragenkatalog durchgehen und ausstehende Fragen beantworten.


    Hat jemand Interesse?
    Einfach eine Pn schreiben! ;)

    Ich habe allerdings auch noch eine Frage zur F2018 1c.
    Warum nehme ich in den 2.HS den Wärmestrom im Serverraum nicht mit rein? Also als +Qs/Ts. In der Lösung wird nur der Wärmestrom W1 zur Umgebung benutzt.

    ... vor der Klausur kam ein Hinweis von den WiMis dass der Serverraum nach außen hin als adiabat angenommen werden kann.
    Außerdem: in Aufgabe 1 kam nach ca. 30 Min der Hinweis dass alle WÜ als isobar angenommen werden dürfen

    ....dass es sowas bisher in keinem anderen Fach gab hat vermutlich einen ganz einfachen Grund: Chancengleichheit.


    In meinem Studium gab es bisher einige Klausuren, die überraschend schlecht mit ungwöhnlich hohen Durchfallqouten ausgefallen sind, trotzdem musste man bis zum nächsten Semester warten, wenn man durchgefallen ist.


    Und jetzt zu sagen, diejenigen die durchgefallen sind erhalten ne zweite Chance mit einer vermutlich leichteren Klausur?


    Ich finde den Ansatz vom Prof. in Ordnung, aber was unterscheidet diejenigen, die dieses Mal durchgefallen sind von anderen, die das Fach geschoben haben oder vorher durchgefallen sind?

    Bei der Superpositions Aufgabe konnte man den Hinweis komplett ignorieren und einfach 4 mal normale Superposition durchführen.


    Außerdem waren 3 Aufgaben aus Altklausuren ( Türöffner, Elektromagnet und Operationsverstärker ) dadurch fand ich die Klausur gut machbar.