Posts by CPS

    Am Fachgebiet Cyber-Physische Simulation (CPS, Prof. Weeger) ist eine Abschlussarbeit zum Thema "Experimentelle Untersuchung des Einflusses der Prozessparameter auf die geometrischen Eigenschaften beim Stereolithographie-3D-Druck-Verfahren" zu vergeben.


    Weitere Informationen und Ansprechpartner können Sie unter folgendem Link finden:

    https://www.maschinenbau.tu-da…details_cps_294848.de.jsp

    Die University of Colorado at Boulder (USA) bietet Stipendien für europäische Studierende, die dort ihre Masterarbeit anfertigen wollen. Für Studierende mit Interesse an Numerischer Mechanik und Topologieoptimierung besteht die Möglichkeit einer durch Prof. Kurt Maute (CU Boulder, Aerospace Mechanics Research Center) und Prof. Oliver Weeger (TUDa, Cyber-Physische Simulation) gemeinsam betreuten Arbeit. Bei Interesse melden Sie sich bitte bis spätestens 07.03.2022 bei Prof. Weeger.


    Siehe beigefügte Ausschreibung (PDF) des College of Engineering and Applied Science der University of Colorado Boulder.


    Voraussetzungen

    • Note im Bereich der besten 10%-20% Ihres Jahrgangs
    • Kenntnisse und Interesse an Numerischer Mechanik und Topologieoptimierung (z. B. Finite-Elemente-Methode, Strukturoptimierung, Multiskalensimulation)
    • Sehr gute Programmierkenntnisse, vorzugsweise in C++

    Das Fachgebiet Cyber-Physische Simulation sucht eine studentische Hilfskraft zur Vorbereitung und Betreuung des neuen Tutoriums Machine Learning in Solid Mechanics. In dem Tutorium geht es um die Anwendung physikalisch informierter neuronaler Netze auf ausgewählte Probleme der Festkörpermechanik. Die Stelle ist ab April 2022 zu besetzen.


    Ihre Aufgaben:

    • Unterstützung bei der Vorbereitung der Aufgaben des Tutoriums
    • Programmierung neuronaler Netze in Python / TensorFlow
    • Ausarbeitung des Kursmaterials (vorzugsweise in LaTex)
    • Unterstützung der Studierenden während der Durchführung des Tutoriums (im Wintersemester 2022-2023)

    Mitbringen sollten Sie:

    • Studium der Fachrichtungen Mechanik / Maschinenbau / Computational Engineering / Informatik / Mathematik o.ä
    • Gute Programmierkenntnisse, vorzugsweise in Python / TensorFlow
    • Gute Kenntnisse in Mathematik / Physik (spezifische Kenntnisse in Festkörpermechanik sind nicht zwangsläufig erforderlich)
    • Idealerweise Erfahrung in Machine Learning und LaTex
    • Englisch fließend in Wort und Schrift (Kurs wird auf Englisch gehalten)

    Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Dominik Klein (klein@cps.tu-…) mit einem kurzen Überblick über Ihre Fähigkeiten und die bisher besuchten Lehrveranstaltungen in Ihrem Studium.


    Weitere Informationen unter https://www.maschinenbau.tu-da…details_cps_458304.de.jsp

    Am Fachgebiet Cyber-Physische Simulation (CPS) ist eine Stelle als wissenschaftliche Hilfskraft verfügbar.



    Vorkenntnisse und Interesse an mindestens zwei der folgende Themen sind wünschenswert:

    • Finite Elemente Methode und numerische Simulation
    • Kontinuumsmechanik oder Strukturmechanik
    • Maschinelles Lernen und künstliche neuronale Netze
    • 3D-Druck, Additive Fertigung mit Polymeren, Metamaterialien

    Das genaue Thema kann je nach Kenntnissen und Interessen definiert werden. Je nach Thema kann die Tätigkeit weitgehend ohne Präsenz am Fachgebiet ausgeführt werden.



    Senden Sie bitte bei Interesse eine kurze Bewerbung mit Lebenslauf (inkl. Programmierkenntnisse) und Transkript an Prof. Dr. Oliver Weeger, weeger@cps.tu-darmstadt.de.

    Am Fachgebiet Cyber-Physische Simulation (CPS) ist eine Stelle als wissenschaftliche Hilfskraft verfügbar.


    Vorkenntnisse und Interesse an mindestens zwei der folgende Themen sind wünschenswert:

    • Finite Elemente Methode und numerische Simulation
    • Kontinuumsmechanik oder Strukturmechanik
    • Maschinelles Lernen und künstliche neuronale Netze
    • 3D-Druck, Additive Fertigung mit Polymeren, Metamaterialien

    Das genaue Thema kann je nach Kenntnissen und Interessen definiert werden. Je nach Thema kann die Tätigkeit weitgehend ohne Präsenz am Fachgebiet ausgeführt werden.


    Senden Sie bitte bei Interesse bis 26.09.2021 eine kurze Bewerbung mit Lebenslauf (inkl. Programmierkenntnisse) und Transkript an Prof. Dr. Oliver Weeger, weeger@cps.tu-darmstadt.de.

    Liebe Studierende,


    am Fachgebiet Cyber-Physische Simulation (CPS, Prof. Weeger) ist eine Abschlussarbeit zum Thema "Numerische Simulation von Polymeren unter großen Deformationen mit dem Peridynamik-Verfahren" zu vergeben.

    Weitere Informationen und Ansprechpartner können dem angehängten PDF entnommen werden. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.


    Viele Grüße,

    CPS Team

    Liebe Studierende,


    am Fachgebiet Cyber-Physische Simulation (CPS, Prof. Weeger) ist ein ARP zum Thema "Multiscale simulation of textile-reinforced hydrogels for 3D tissue engineering" zu vergeben.

    Weitere Informationen und Ansprechpartner können dem angehängten PDF entnommen werden. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.


    Viele Grüße,

    CPS Team

    Liebe Studierende,


    am Fachgebiet Cyber-Physische Simulation (CPS, Prof. Weeger) ist eine Abschlussarbeit zum Thema "Experimentelle Charakterisierung der Material- und Struktureigenschaften beim Graustufen-MSLA-3D-Druck" zu vergeben.

    Weitere Informationen und Ansprechpartner können dem angehängten PDF entnommen werden. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.


    Viele Grüße,

    CPS Team

    Liebe Studierende,


    am Fachgebiet Cyber-Physische Simulation (CPS, Prof. Weeger) ist eine Abschlussarbeit zum Thema "Modellierung der Entwicklung statistischer Momente von Mikrostrukturen mittels Machine Learning" zu vergeben.

    Weitere Informationen und Ansprechpartner können dem angehängten PDF entnommen werden. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.


    Viele Grüße,

    CPS Team

    Liebe Studierende,


    am Fachgebiet Cyber-Physische Simulation (CPS, Prof. Weeger) ist eine Abschlussarbeit zum Thema "Datengetriebene Modellierung für plastisches Materialverhalten mittels Machine Learning" zu vergeben.


    Weitere Informationen und Ansprechpartner können dem angehängten PDF entnommen werden. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.


    Viele Grüße,

    CPS Team

    Dear students,


    We have part-time positions available for teaching & research assistants (HiWi) at the Cyber-Physical Simulation group.


    Duties include:

    • Teaching: Support the digitization of the course “Introduction to the Finite Element Method”
      • Develop and maintain the Moodle course
      • Develop digital and interactive teaching components, in Moodle or otherwise
      • Translation of course content from English to German or vice versa
    • Research: Support research activities in the following topics:
      • Multiscale finite element methods and mechanics
      • Data-driven engineering and machine learning
      • 3D printing of metamaterials and flexible materials

    Prerequisites are (depending on the topic):

    • Good command of German and English languages
    • Familiarity with Moodle and interest in digital teaching concepts
    • Interest in computational mechanics and finite element methods
    • Programming skills in Python, MATLAB, or similar languages

    The work can be fully done from home, a laptop can be provided if necessary.

    Positions are available immediately and can be offered until February 2021 or longer. Number of hours and duties are flexible and can be adapted to personal skills and interest.

    If you are interested, please send me an email with your CV and transcript of records attached.


    Best regards,

    Oliver Weeger

    Technical University of Darmstadt

    Department of Mechanical Engineering | Cyber-Physical Simulation Group

    S4|10 411, Dolivostraße 15, 64293 Darmstadt, Germany

    Phone: +49 6151 16-20990 | Mobile: +49 175 3768818

    weeger@cps.tu-darmstadt.de | www.cps.tu-darmstadt.de

    Liebe Studierende,


    am Fachgebiet Cyber-Physische Simulation (CPS, Prof. Weeger) ist eine Abschlussarbeit zum Thema "Experimentelle Untersuchung des Einflusses der thermischen Parameter auf die Materialeigenschaften beim MSLA-3D-Druck" zu vergeben.


    Weitere Informationen und Ansprechpartner können dem angehängten PDF entnommen werden. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.


    Viele Grüße,

    Iman Valizadeh