Posts by Backstein

    Hallo zusammen,


    die meisten aktiven hier sind wahrscheinlich noch mitten im Studium, trotzdem wollte ich mal fragen, ob es Leute mit Erfahrungen zu Ingenieurdienstleistern gibt?

    Man hört ja vieles, meist schlechtes darüber. Die Bewertungen im Internet sind oft aber gar nicht so schlecht (wobei bei sowas immer die Frage ist wie viele davon echt sind) und ich habe auch schon mit einer Person gesprochen, die es als Möglichkeit gesehen hat Einblicke in viele Bereiche zu bekommen und sich weiter zu bilden. Im Endeffekt denke ich, dass es stark abhängig von dem spezifischen Dienstleister sein wird.


    Also hat jemand von euch Erfahrungen die er teilen würde? ;)

    Vielen Dank!

    Hallo zusammen. Ich habe ein kleines Verständnisproblem mit der retrograden Verdampfung und würde mich freuen wenn jemand eine oder mehrere Fragen beantworten kann!


    1. Bei der Kondensation (S.25) wird ja vom "kritischen Molanteil" gesprochen. Ich habe sonst keine Erwähnugn oder Erklärung im Skript gefunden. Ich verstehe es so, dass das der Molanteil ist, der Tau- und Siedelinie trennt. Ist das immer der Punkt mit niedrigester Temperatur bzw. höchstem Druck in T bzw p-X Diagrammen?


    2. Wenn nun eine retrograde Verdampfung stattfinden soll muss sich das Diagramm ja glaube ich auch auf der linken Seite von der x=0 Achse lösen (wie auf Seite 24). Dann scheint es ja zwei kritische Molanteile zu geben? (Bei Google findet man bei "kritischer Molanteil" übrigens null Ergebnisse. Jetzt wahrscheinlich eins, nämlich dieses :D ). Ist dieser "neue" x_krit dann immer an der höchsten Temperatur oder niedrigstem Druck der Linse?


    3. Wenn das alles korrekt war, würde man dann für eine retrograde Verdampfung bei x1 < xkrit_neu starten müssen, korrekt? :D


    Danke!

    Hallo Leute,


    steht schon der Klausurtermin fest? Sollte ja am 23.4 in der VL festgelegt werden, leider mache ich aber z.Z mein Praktikum und kann nicht in die VL gehen..


    Vielen Dank!

    Moin! Habe meine einen Tag vorher. Bin im Moment noch am Nacharbeiten der Übungen und fange gerade an die Vorlesungen zu wiederholen, dass kann ich erstmal besser alleine. Aber ich denke ein paar Tage vor der Prüfung treffen und fragen oder Protokolle durchgehen wäre gut!

    Hallo zusammen!
    Vor einigen Jahren wurde ja hier recht ausführlich über das Fach und die Klausur diskutiert (meistens mit eher negativen Erfahrungen), in den letzten Jahren allerdings, gab es nur sehr wenig Infos.
    Mich würde interessieren, ob sich etwas gebessert hat und würde mich freuen, wenn jemand seine Erfahrungen teilt.
    Ist die Prüfung immer noch so schwierig und kaum an der VL orientiert? Würdet ihr sie weiterempfehlen?


    Ich überlegen nämlich das Fach zusätzlich zu Transportphänomene zu machen und somit für WB II zu nutzen, da sich der Inhalt ziemlich interessant anhört. Habe aber keine Lust mich nochmal so abzukämpfen wie bei Transportphänomene.

    Hallo! Danke fürs Protokoll!
    Was mich noch interessieren würde wäre wie ihr das Fach bewerten würdet?
    Musstet ihr sehr viel Lernen? War die Prüfung fair? War das Fach interessant? Würde mich über eine Antwort freuen!

    Vielleicht nützt es ja nochmal jemandem:
    Das Fach ist auch ohne VL-Besuch zu machen. Es gibt Folien und dazu Texte die man lesen muss. Insgesamt war das Fach schon interessant ich würde es aber eher Klassifizierung von politischen Systemen nennen. Ein Vergleich der Auswirkung der Systeme auf Gesellschaft, Wirtschaft etc findet fast gar nicht statt. Da empfehle ich eher das Buch Why Nations Fail.
    Ich habe ca. 3 Wochen Vollzeit gelernt ohne zur Vorlesung gegangen zu sein und hab ne 1,3 bekommen. Bin allerdings auch langsam im auswendig lernen, und darum geht es doch viel.
    Klausur war dafür ziemlich einfach, eine Hälfte Multiple Choice, Rest herunterschreiben von stichpunktartigen Charakteristiken/Definitionen von verschiedenen Systemen.

    Hallo!
    Ich wäre sehr dankbar wenn jemand kurz seine Erfahrungen vom Was Steckt Dahinter Kolloq oder Hausarbeit teilen kann.
    Irgendwo hier im Forum hatte mal jemand geschrieben, dass nicht wirklich was abgefragt wurde sondern es ging eher darum das Fach zu bewerten, und zu sagen was besonders interessant war. Ist das immer noch so??
    Dankeschön :)