SS16 Nr. 2d

  • Servus,



    ich brauche Unterstützung für die Aufgabe 2 d) der Prüfung vom SS16, hier geht es um die Aufstellung der eingeprägten Kräfte und Momente:


    Wieso wirkt die Feder sich nicht als Moment oder als Kraft auf den Körper S1 aus? Kann ich mich frei entscheiden, welchem Körper ich die Kräfte und Momente "zuordne" (wenn diese an einem Gelenk angreifen) oder gibt es dafür eine Regel? Und in dem Kontext: Wieso wirkt bei Aufgabe 4 c) der Gruppenübung 9 die Kraft dann auf beide Körper?


    Die beiden Aufgabenstellungen im Vergleich:


    Aufgabe 2 d) der Prüfung:


    [Blocked Image: https://picload.org/image/rparowcr/1.png]


    hier wirkt die Kraft der Feder nur auf S2



    Aufgabe 4 c) der Gruppenübung:


    [Blocked Image: https://picload.org/image/rparowca/2.png]


    Hier wirkt die Kraft der Feder auf S1 und S2


    Wieso gibt es hier diesen Unterschied?



    Danke!