WSK 2 Klausur 08.08.16

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WSK 2 Klausur 08.08.16

    Hallo zusammen,

    ich habe vor die wks2 klausur zu schreiben und habe bisher keine einzige vorlesung besucht. Da würde ich gerne von euch wissen:
    1. Denkt ihr, es reicht für die Vorbereitung aus, nur die zusammenfassung aus forum zu lernen ?
    2. kommen auch viele rechnungsaufgaben?
    3. ist die zusammenfassung eigentlich von einem student/in erstellt worden?
    4. kann man sich überhaupt oder würdet ihr euch an die zusammenfassung und musterklausur aus SS15 orientieren ?

    Danke im Vorraus :)
  • 1. Ja die ist völlig ausreichend, sogar um 2,0 oder besser zu schreiben.
    2. Also für Maschbauer ist das eine reine Auswendiglernklausur. Wirklich berechnen muss man nur die Spannungen beim Mohr'schen Kreis oder die Mittelspannung (Kopfrechnung)
    3. Ja
    4. Da WS 15/16 genauso aufgebaut ist wie SS15, denke ich, dass die nächste Klausur wieder so aufgebaut sein wird, also ja.

    Am besten schaust du dir mal die Gedächtnisprotokolle an. Wenn du intensiv lernst, kannst du die Klausur unter einer Woche und ohne Vorkenntnis (nur mit der Zusammenfassung) problemlos bestehen.