Protokoll FEM in der Wärmeübertragung 12.2.2021

  • Hatte heute meine Prüfung:

    Atmosphäre war entspannt und Hr. Dammel hat hier und da geholfen, aber nichts gesagt falls ich einen Fehler gemacht habe oder eine falsche Antwort gegeben habe. Die Bewertung wurde am Ende nochmal aufgeschlüsselt und war ziemlich fair.

    Aufbau: Wie jedes Protokoll - 3 Aufgaben zum Skript und 2 Aufgaben wie in den Übungen.


    1) 1D lineare Interpolation, Formel herleiten und mit Transformation anwenden

    2) transiente Wärmeleitung, Matrixform mit Erklärung, Dirichtlet RB vorgegeben und deswegen Gleichungssystem umsortieren nach Kap. 3.3 (Vorgehen wissen)

    3) Boussinesq Approximation Formel wissen, wo in NSG einsetzen und einzelne Bestandteile erklären


    4) Wärmeleitungsproblem: Symmetrie, Rechengebiet, Gitter, RB, Isothermen, max. Temperatur

    5) erzw. Konvektion: Symmetrie, RB, Gitter --> Verfeinern, Lösung über sequentiell, da natürliche Konvektion venachlässigt


    Have fun!