Fragenkatalog und Prüfung

  • Hallo,


    die Prüfung von Dr. Leichtfuß orientiert sich weniger am Fragenkatalog, mehr über das Verständnis der Vorlesung - so war jedenfalls mein Eindruck als ich letztes Jahr die Prüfung absolviert habe. Er stellt oft Transfer-Fragen, aber auch Wissensabfragen in der Prüfung für die man recht gut den Stoff in der Vorlesung verstehen muss. Ich hatte mir damals alle Vorlesungen besucht, den Stoff nachgeholt und in den letzten 2 Wochen in Vollzeit alle 8 Vorlesungen sowie alle Prüfungsprotokolle durchgearbeitet und verinnerlicht. Wir hatten letztens Jahr einen Schnitt von 1,5 glaube ich.


    Würde empfehlen, den Fragenkatalog durchzuarbeiten, aber den Schwerpunkt auf den Stoff der Vorlesung zu setzen.


    Grüße

  • In der Prüfung werden meiner Meinung nach auch viele Inhalte abgefragt die man nur mit dem Wissen aus der Vorlesung Verdichtertechnologie nicht beantworten kann. Den Fragenkatalog sollte man schon drauf haben, auch wenn dort Fragen stehen, die so genau (bzw. teilweise sogar garnicht) in der Vorlesung behandelt wurden.

    Ich kann euch empfehlen zuerst! Thermische Turbomaschinen und Flugantriebe zu prüfen und danach erst Verdichtertechnologie, weil viele Themen beim Schiffer besser erklärt werden, bzw. für Verdichtertechnologie relevant sind, die in der Vorlesung so aber nicht wirklich behandelt werden.

    Ich habe beide Vorlesungen letzten Sommer prüfen lassen mit ca. 2 Wochen Abstand zwischen den Prüfungen und das hat super funktioniert.

  • Ich habe es anders herum gemacht. Habe erst Verdichtertechnologie und dann Turbomaschinen prüfen lassen. Kann es so herum auch nur empfehlen, da man sich so die Lernerei über den Verdichterteil ziemlich sparen kann für die zweite Prüfung und zusätzlich so noch etwas Expertenwissen mitbringt, was in der mündlichen Prüfung bei Prof. Schiffer sehr gut ankommt, da er die Sachen sehr auf VErständnis prüft und einen auch gerne mal länger reden lässt, wenn man drüber viel weiß.

  • Letztenendes kam bei mir eigentlich überhaupt nichts aus dem Fragenkatalog dran. Er har bei der Vorbereitung meines Erachtens auch nur gering geholfen. Es kam in der Prüfung etwas Transfer dran und der Großteil wurde gar nicht angeschnitten (Aeroelastik etc.)