Abschlussarbeiten oder Praktika bei AIRBUS Helicopters zu 3D Druck oder Faserverbunden

    • Abschlussarbeiten oder Praktika bei AIRBUS Helicopters zu 3D Druck oder Faserverbunden

      Servus zusammen,

      ich bin seit ein paar Jahren Angesteller von Airbus Helicopters in Donauwörth.

      Wir hatten in der Vergangenheit immer wieder Studenten der TU Darmstadt bei uns am Standort, die sich vor allem mit Faserverbunden in Flugzeugstrukturbauteilen beschäftigt haben. Seit einiger Zeit beschäftigen wir uns nun intensiv mit dem Themenbereich der additiven Fertigung.

      In diesem Zusammenhang haben wir Abschlussarbeiten zu vergeben, die sich mit dem Thema 3D Druck im Pulverbett (Titanpulver) beschäftigen. Hier gibt es viele verschiedene Aufgaben, weshalb ich keine explizite Arbeit nennen kann. Um mal einen Eindruck zu vermitteln - ein Beispiel ist die Untersuchung von Baugruppen hinsichtlich der Möglichkeit Bauteile auf additive Fertigung umzustellen und die neu identifizierten Bauteile auch gleich zu konstruieren. Ein anderer Bereich ist die Optimierung von Stützstruktur, um die man leider meist nicht herum kommt.

      Sobald wir die Stellen auch offiziell ausgeschrieben haben, melde ich mich hier nochmal.

      Falls jemand Interesse hat kann sie/er mir gerne eine PN schicken.

      Grüße
      Sebastian
      "Was war im Kofferraum, Sir?"
      "Ach, nur meine Papiere... Geschäftspapiere, Sie wissen schon."
      "Was machen Sie beruflich, Sir?"
      "Ich bin arbeitslos."
    • Hallo,

      hier sind unsere aktuell vorhandenen Ausschreibungen.

      Es gibt Themen im Bereich Faserverbunde (Bauteilentwicklung, -konstruktion, -berechung, -optimierung, Herstellprozessentwicklung, vieles im Bereich RTM, Prepreg und Thermoplast). Die dazu passende Ausschreibung ist diese:
      Praktikum oder Abschlussarbeit Faserverbunde (Referenz: 10385537 NU EN EXT 1)


      Wer Interesse an 3D Druck hat, nimmt diese Ausschreibung
      Praktikum oder Abschlussarbeit 3D Druck (Referenz: 10385547 NU EN EXT 1)

      Dass hier in der Ausschreibung "Internship" oder "Final thesis" steht müsst Ihr nicht groß beachten. Wir können in beiden Bereichen beides anbieten. Also auch wer sich auf die "Praktikumsstelle" bewirbt kann eine Abschlussarbeit machen und umgekehrt. Inhalt und Beginn (je früher desto wahrscheinlicher) des Praktikums oder der Abschlussarbeit sind auch flexibel.
      Und weiterhin gilt, wer Interesse hat, der kann sich auch einfach per PN melden.
      Grüße
      Sebastian
      "Was war im Kofferraum, Sir?"
      "Ach, nur meine Papiere... Geschäftspapiere, Sie wissen schon."
      "Was machen Sie beruflich, Sir?"
      "Ich bin arbeitslos."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sebastiandeluxe ()

    • Neu

      Hallo nochmal!

      Als Anmerkung will ich kurz noch was ergänzen.

      Wir haben in den kommenden Monaten mehrere studentische Stellen mit Praktika und Abschlussarbeiten zu besetzen.

      Wenn hier zwei oder drei mal "hast ne PN" steht und mein Beitrag im Anschluss ein paar Wochen unkommentiert vor sich hin gegammelt ist, heißt das nicht, dass man sich nicht mehr melden kann. Jeder, der das hier liest, kann also auch in zwei Monaten noch anfragen, weil wir wahrscheinlich immer noch ein paar interessante Themen offen haben.

      Wenn wir nichts mehr haben schreibe ich das hier explizit hin.

      Grüße
      Sebastian
      "Was war im Kofferraum, Sir?"
      "Ach, nur meine Papiere... Geschäftspapiere, Sie wissen schon."
      "Was machen Sie beruflich, Sir?"
      "Ich bin arbeitslos."