Prüfungsprotokoll WiSe 25.03.2021

  • Gude, hier mein Prüfungsprotokoll der gestrigen ViP A Klausur. Generell wieder sehr ähnlich, wie in den letzten Klausuren. Paar neue Aufgaben waren aber schon dabei.


    Kann mich nicht an alle Fragen erinnern, es gibt bestimmt noch einige, die ich vergessen habe. Also gerne ergänzen, falls euch noch was einfällt ;)


    Zeitlich wie immer sehr fair gestaltet.


    1. Produktlebensphasen aus betriebswirtschaftlicher Sicht (Diagramm ausfüllen)
    2. Welche beiden anderen Sichtweisen gibt es auf den Produktlebenszyklus
    3. Nenne die drei Bereiche des V-Modells
    4. Was wird im 2. Bereich gemacht
    5. Produktdatenmodell und Produktmodell ausfüllen. Gegeben war ein Kegelstumpf mit oberem und unterem Durchmesser, Höhe, Material, Bezeichnung und Farbe
    6. Wörter bzw. Informationsmodelle (Stückliste, Octree-Modell, Sachmerkmalskennziffer, etc.) in die Abbildung des integrierten Produktmodells für entweder Produktdefinition, Repräsentation oder Präsentation einfügen.
    7. Welche Elemente für die Produktrepräsentation gibt es bei CFD (2 nennen)
    8. Nenne die verschiedenen Arten von Features und jeweils ein Beispiel
    9. Welche Charakteristik haben Geometriemodelle außer der Dimensionalität des Elementraums
    10. Dimensionalitäten des Elementraums nennen
    11. Euler-Poincare Formel allgemein aufschreiben und anhand eines Beispiels anwenden.
    12. Formel zur Berechnung der Schnittstellen angegeben und systemspezifische Kopplung und Neutrale Schnittstelle zeichnen
    13. Firma hat 7 Softwaresysteme und bekommt 3 neue hinzu und verwendet Systemspezifische Schnittstellen. Anzahl der Schnittstellen für den Anfangs- und Endzustand berechnen
    14. Lohnt sich die Umstellung auf neutrale Schnittstellen. Berechnung und Vergleich
    15. Hermite Kurve zeichnen. Gegeben waren die Koordinaten von Anfangs- und Endpunkt sowie die der Tangentenvektoren
    16. Möglichkeiten zur Modifikation der Bezier-Kurve nennen und diese aufzeichnen
    17. Welchen Grad hat eine Bezier-Kurve mit 4 Stützstellen
    18. Welche approximierende Freiformkurve gibt es noch, außer der Bezier-Kurve?
    19. Methoden des Produktionsmodells SWEEP nennen und zeichnen
    20. In einen CSG-Baum für eine gegebene Geometrie die Operatoren und Elemente (Quader und Zylinder) schreiben.
    21. Binäres Zellenmodell aufstellen (2D)
    22. 3 Vorteile von Normteilen und 1 Nachteil
    23. Parametric Design, Variational Design und History Based Form erklären, mit Formeln und Gleichungslösungsverfahren. (explizit, implizit) (gerichtet, simultan)
    24. Wofür steht FEM, CFD, TPD, DMU, AR, AM, NC, MKS
    25. Vorgehen bei AM mit Stichpunkten erklären
    26. Worin unterscheidet sich die Vernetzung bei CAD-FEM und CAD-CFD?
    27. Tesselierung eines Rechtecks mit vorgegebenen Punkten
    28. Unterschied bei der Vernetzung zwischen Tesselierung und Triangulation
    29. Lineartransformation (glaube es war [5,2,9] in [11,3,-2]): mit welchen Transformationen geht das?
      • Angabe der beiden Transformationsmatrizen
    30. Matrix aufschreiben für Drehung um y-Achse
    31. Vier Anforderungsbeziehungen von SysML Modellen
    32. Skalierung: Wie lautet die Matrix für Spiegelung an y-z-Ebene?
    33. Typische Aufgaben für DMU
    34. Nenne die vier Unterkategorien des Reality-Virtuality Continuums von Milgram

    So sahen die Geometrien für die Euler-Poincare, CSG und Binäres Zellmodell Aufgaben ungefähr aus:


    Euler-Poincare:


    CSG:



    Binäres Zellmodell:


    Irre können nicht in die Irre geführt werden.

    Edited 2 times, last by Hades ().

  • Zu Frage 2: Ich meine, dass die Frage lautete: Welche Sichten gibt es außer der ökologischen Sicht? Macht natürlich wenig Sinn, weil obendrüber die betriebswirtschaftliche schon gegeben war ^^... Hat sich da noch jemand gewundert?

  • Zu Frage 2: Ich meine, dass die Frage lautete: Welche Sichten gibt es außer der ökologischen Sicht? Macht natürlich wenig Sinn, weil obendrüber die betriebswirtschaftliche schon gegeben war ^^... Hat sich da noch jemand gewundert?

    Das kann gut sein. Hab die Frage auch so beantwortet.

    Dachte aber im Nachhinein, dass ich mich verlesen haben muss, da es ja eigentlich mehr Sinn ergeben würde, wenn die anderen beiden abgefragt werden. :/

    Irre können nicht in die Irre geführt werden.

  • ja die Prozesskette VR/AR haben wir dieses semester garnicht durchgenommen - in den Unterlagen aus dem letzten Jahr ist es noch ein Thema. Gesucht ist das hier: